PSA Materialkontrollen und Revision

Auch bei sachgemässem Gebrauch der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) entstehen durch Abnutzung gefährliche Beschädigungen. Nur rechtzeitiges Aussortieren mangelhafter Ausrüstungsgegenstände garantiert dem PSA-Anwender sichere Arbeitsbedingungen.
Darum muss jede persönliche Schutzausrüstung, jährlich von einem Sachkundigen PSAgA kontrolliert werden.
Die richtige Lagerung und Wartung, sowie der sachgemässe Transport tragen zur Verlängerung der Lebensdauer bei.

Gerne führe ich die Materialprüfung durch, entweder bei mir in der Werkstatt oder bei euch im Betrieb, um die Ausfallzeit kurz zu halten.